Ausleitung und Entgiftung


Unabhängig vom Krankheitsbild empfehle ich meinen Patienten eine Entgiftung mit entsprechender Ausleitung. Hierzu steht eine Vielzahl von Methoden zur Verfügung mit einfacher Anwendung für den Alltag.

Besonders zu empfehlen ist dies (frühzeitig) bei Kinderwunsch, da vorhandene Giftstoffe über die Nabelschnur an das noch ungeborene Kind  weitergegeben werden können.*